Auto-Shooting

Cartuning

Vor einiger Zeit hatte ich das Vergnügen, das Ergebnis eines privaten Car-Tuners zu fotografieren…

Christian wollte seinen Astra verkaufen und brauchte dafür ein paar gute Bilder von seinem heiligen Blechle. Der Termin hat gepasst, das Wetter auch, die Sonne ging unter und so hatten wir im Hafen das Licht für ein Shooting, das ein vermeintlich gewöhnliches Auto angemessen darstellte.

Schwarzer Lack, keine Schnörkel, gepflegt, geradezu gediegen kam er daher… dass unter der Haube gute 400PS ihre Arbeit verrichteten, sah man nicht. Lediglich die roten Bremssättel, die bei Insidern nur zwei Gedanken zulassen: …lackiert? …oder Porsche?! (Porsche!!!!) ließen erahnen, dass hier vielleich etwas nicht “normal” ist.

So we did it! Ich nahm, was ich bekam – Licht, Kulisse, Fahrzeug –  und Christian platzierte den “Sleeper” (so nennt der Kenner in Sachen Cartuning, wie ich lernte, derartiges Fahrzeug) vor der Sonnenuntergangskulisse… sehr cool!

 

cartuning

cartuning

cartuning

cartuning